Bei bestem Wetter und Platz 2 in der Qualifikation mit 8,904sek. (SuperComp-Index 8,900sek.), konnten wir uns aus 25 Fahrern super qualifizieren. Im Rennen fuhren wir immer mit konstanten Zeiten in den 8,9xx sek. und sehr guten Reaktionszeiten bis ins Finale gegen den Schweitzer Rene Ehrismann, wo uns dann ein Rotlich (-0,010 sek.) den Sieg kostete.
Wir bedanken wir uns bei unserem Sponsor www.Jeanies.de, für die Unterstützung und das entgegen gebrachte Vertrauen. Laut Aussage der Jeanies GmbH war am Rennwochenende ein deutlicher Mehrbesuch des Onlineshops zu verzeichnen und anhand der Routing Auswertung ein deutlicher Mehrumsatz zu verzeichnen.